YamYams-World

Meine Verbindung in die restliche Welt

Auswirkungen eines Auslandsjahres

Eins ist sicher – ein Auslandsjahr verändert einen Menschen. In den letzten paar Wochen war ich richtig genervt und auch sauer auf mich selbst, dass ich nicht mehr Zeit für meinen Blog finde. Bis mir der Grund klar geworden ist – ich habe mich schlichtweg verändert.

Bevor ich in die USA gekommen bin, war ich eher eine Person, die nichts dagegen hatte, die meisten Tage der Woche zu Hause zu verbringen. Ich konnte damals nie die Leute verstehen, die jedesmal einen total verplanten Tagesplan hatten.
Ich war zufrieden, mich mit einem guten Buch zu Hause in meinen Sitzsack zu kuscheln.
Auch in meiner Zeit in Arlington hatte sich daran nicht so viel geändert. Nach dem Feierabend bin ich meistens zu Hause geblieben und habe Freunde höchstens am Wochenende getroffen.
Das änderte sich allerdings nach einem halben Jahr und so verbrachte ich meine sechs Stunden off-Zeit zwischendrin mit meiner Freundin Kimi. Trotzdem bin ich meistens nach dem Feierabend zu Hause geblieben.

Und jetzt bin ich hier in Atlanta. Und von Anfang an war ich nur auf Trab. Hier habe ich sofort Freunde gefunden und die haben mich zu allem mitgenommen. Zudem kommt noch dazu, dass meine Gastfamilie auch nicht zu den Leuten gehört, die immer zu Hause auf der faulen Haut liegen. Ganz im Gegenteil!
Ich bin also entweder am arbeiten, mit Freunden unterwegs oder hänge einfach mit meiner Gastfamilie ab, selbst wenn ich nicht am arbeiten bin. Das kam in Arlington so gut wie nie vor.
Ich weiß schon gar nichts mehr mit mir anzufangen, wenn ich doch einmal einen gesamten Tag für mich habe. Früher brauchte ich das, aber heute reichen mir ein paar Stündchen für mich selber.

Ich kann also ganz ehrlich sagen, dass mich die Zeit hier in den USA verändert. Ich bin nicht mehr so mega introvertiert und komme mehr aus mir heraus.
Leider leidet mein Blog darunter und ich habe mir fest vorgenommen, dass zu ändern! Und daher habe ich mir vorgenommen, kürzere Beiträge zu schreiben, die dann aber wieder in kürzeren Abständen kommen. So ein langer Beitrag braucht nämlich relativ lange, um geschrieben zu werden.

Und mit diesem Beitrag fange ich auch gleich an, denn der ist jetzt schon zu Ende. Ich muss nämlich gleich weiter und wieder arbeiten.
Ich wünschen euch allen einen wunderschönen Tag! Wir hören uns in ein paar Tagen wieder.

19 Kommentare

  1. Nina

    Das finde ich toll, dass du jetzt wieder öfter einen Beitrag hochladen willst 🙂
    Ich würde mich total freuen, wenn du was darüber schreiben würdest, wie du dieses Jahr mit deiner (neuen) Gastfamilie Weihnachten feierst!

    Viele liebe Grüße,
    Nina

    Antworten
  2. 188bet

    you made blogging look easy. The overall look of your web site is wonderful
    I am extremely inspired along with your writing skills and also with the structure in your blog.
    Kèo tuồng là gì

    Antworten
  3. 188bet

    Greetings! Very helpful advice within this article! It’s the little changes that make the largest changes. Many thanks for sharing! Kèo chấp là gì

    Antworten
  4. huong dan dang ky 188bet

    Hi, I think your blog might be having browser compatibility issues. When I look at your blog site in Ie, it looks fine but when opening in Internet Explorer, it has some overlapping. I just wanted to give you a quick heads up! Other then that, great blog! kinh nghiệm cá cược bóng dá tại 188bet

    Antworten
  5. huong dan dang ky 188bet

    I love your blog.. very nice colors & theme. Did you design this website yourself or did you hire someone to do it for you? Plz answer back as I’m looking to create my own blog and would like to find out where u got this from. cheers
    tài xỉu penalty là gì

    Antworten
  6. 512jbb

    Great blog! I am loving it!! Will be back later to read some more. I am taking your feeds also.
    kèo châu á là gì

    Antworten
  7. we just did 46 hat biden

    I am actually glad to glance at this web site posts which consists of lots of valuable facts,
    thanks for providing such data.

    Antworten
  8. feed

    Nice post. I was checking continuously this blog and I’m impressed! Very helpful info specially the last part 🙂 I care for such info a lot. I was seeking this particular info for a very long time. Thank you and good luck.|

    Antworten
  9. feed

    Admiring the hard work you put into your blog and detailed information you offer. It’s awesome to come across a blog every once in a while that isn’t the same outdated rehashed material. Wonderful read! I’ve saved your site and I’m including your RSS feeds to my Google account.|

    Antworten
  10. feed

    I am regular visitor, how are you everybody? This article posted at this site is really pleasant.|

    Antworten
  11. the feed

    It’s going to be ending of mine day, but before end I am reading this fantastic article to improve my experience.|

    Antworten
  12. the feed

    Hi there, I think your web site may be having internet browser compatibility issues. Whenever I look at your web site in Safari, it looks fine however when opening in I.E., it has some overlapping issues. I just wanted to provide you with a quick heads up! Besides that, great blog!|

    Antworten
  13. the feed

    You need to take part in a contest for one of the best websites on the web. I’m going to highly recommend this website!|

    Antworten
  14. thefeed

    Inspiring story there. What happened after? Good luck!|

    Antworten
  15. thefeed

    I think this is among the most important information for me. And i’m glad reading your article. But wanna remark on some general things, The web site style is great, the articles is really excellent : D. Good job, cheers|

    Antworten
  16. superbeets review

    Hi there, I found your blog by the use of Google while searching for a similar matter, your web site got here up, it appears good. I have bookmarked it in my google bookmarks.

    Antworten
  17. superbeets review

    It’s great that you are getting ideas from this piece of writing as well as from our argument made at this time.|

    Antworten
  18. theragun g3pro

    Have you ever considered publishing an e-book or guest authoring on other websites? I have a blog based upon on the same subjects you discuss and would really like to have you share some stories/information. I know my subscribers would enjoy your work. If you are even remotely interested, feel free to shoot me an e mail.|

    Antworten
  19. theragun alternative

    I was recommended this website by my cousin. I’m not sure whether this post is written by him as nobody else know such detailed about my problem. You’re wonderful! Thanks!|

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.