YamYams-World

Meine Verbindung in die restliche Welt

Mein letzter Arbeitstag

Der 3.Juli 2017 war mein letzter Arbeitstag als Au pair. Und es war mit einer der schlimmsten Arbeitstage, die ich in den zwei Jahren als Au pair hatte.
Angies Handy hatte am Tag vorher einen Wasserschaden erlitten und unsere Mission an diesem Tag war es nun, das Handy entweder repariert zu bekommen oder ein neues Handy zu finden.
Die erste Hürde war es, Ryan aus dem Bett zu bekommen. Selbst um kurz vor Zehn wollte der Junge nicht aus dem Bett kommen. Warum denn auch? Es handelte sich schließlich nur um das dumme Handy seiner Schwester. Warum sollte er deshalb das Bett verlassen müssen. Dort ging schon ziemlich viel Zeit und Nerven verloren, bis er endlich aus dem Bett war.

Als erstes ging es zum Geschäft unseres Handy-Anbieters. Die Leute dort konnten uns nicht wirklich weiterhelfen. Das Handy war definitiv nicht mehr zu reparieren und um ein neues Handy zu bekommen, müsste man unseren Vertrag umändern.
Ohne Erfolg sind wir also aus dem Laden raus und haben uns auf zur Arztpraxis gemacht. Die Kinder hatten nämlich einen Check-up. Die ganze Zeit war Ryan am Nörgeln und war mit nichts glücklich. Bevor es zum Arzt ging, haben wir noch bei einem Starbucks angehalten, damit Ryan wenigstens ein Grund weniger zum Nörgeln hatte.
Beim Arzt war ich mit den Kindern erstmal alleine, bis ihr Vater später dazustieß. Für mich war es interessant zu sehen, wie es in einer amerikanischen Arztpraxis abläuft. Die Kinder mussten für die Untersuchung Krankenhauskittel anziehen, was ich aus Deutschland nicht kenne. Die Ärztin hat zudem lustige Fragen gestellt. Ob die Kinder ihren Sicherheitsgurt im Auto tragen? Ob sie ihren Helm beim Fahrradfahren tragen? Wie viel Milch sie trinken und wie viel Schlaf sie bekommen?
Die Ärztin hat zudem eine genaue Statistik über deren Wachstum und Gewichtszunahme.

Später am Tag sollten wir meine Hostmom in ihrem Büro treffen. Als wir dort eintrafen, war sie allerdings noch in einem Meeting. Daher hat sie uns shoppen geschickt. Und schon ging die nächste Diskussion los. Angie wollte zu der einen Mall und Ryan wollte zu der anderen Mall. Am Ende sind wir zu beiden Malls gegangen. In der zweiten Mall haben wir uns aufgeteilt. Ryan ist für sich shoppen gegangen und ich bin mit Angie zum Apple Store gegangen. Dort konnte man uns aber auch nicht wirklich weiterhelfen. Ein neues Handy würde 300 Dollar kosten.
Was ich nicht realisiert hatte – Ryan hatte gar nicht sein Handy dabei. Angie und ich standen also am vereinbarten Treffpunkt und warteten und warteten und warteten. In mir stieg mal wieder die Wut hoch und ich wurde richtig sauer auf Ryan. Als er dann endlich auftauchte, tat er so, als ob wir am falschen Ort gewesen waren und er uns deshalb nicht hätte finden können. Danach ist er einfach davon gestürmt, um noch mehr zu shoppen. Meine Hostmom hatte leider ihm die Kreditkarte gegeben und nicht mir. Angie und ich – mittlerweile richtig angepisst – sind ihm also gefolgt und haben versucht, ihm das Shoppen unerträglich zu machen, damit er die Lust daran verlieren würde. Angie hat es zum Glück geschafft, ihm die Kreditkarte abzunehmen. Damit hatten wir endlich wieder die Oberhand. Ich habe ihm noch zehn Minuten gegeben und danach musste er mit mir an die Kasse kommen oder gar nichts kaufen, wenn er sich weigern würde.

Mit viel Frustration ging dieser Shopping-Ausflug also zu Ende. Aber das ist Ryan – es muss immer nach seiner Schnauze gehen.
Wir haben also meine Gastmutter vom Büro abgeholt und sind danach auswärts Essen gegangen. Schließlich war es mein letzter Abend als Au pair. Die Stimmung wurde allerdings ziemlich gedrückt davon, dass Angie die ganze Zeit am weinen war wegen ihrem Handy. Meine Gastmutter hat also noch einmal beim Apple Store angerufen und einen Termin ausgemacht. Und wer durfte den Termin wahrnehmen – natürlich Ryan und ich.
Wir sind also gegen acht Uhr wieder zum Apple Store hin, nur um festzustellen, dass sie dort keinen Termin für uns hatten. Wir mussten also warten – und das für zwei Stunden. Der Laden hatte schon zu gemacht, als wir endlich an die Reihe kamen. Allerdings hatten wir nichts zum Bezahlen und daher wurde das neue Handy für uns zurückgelegt. Am nächsten Tag hätten wir es abholen können.

Demnach war es schon ziemlich spät, bis ich endlich wieder zu Hause war. Dabei wollte ich an dem Abend noch richtig viel erledigt gehabt haben.
Im Großen und Ganzen war mein letzter Arbeitstag eine Katastrophe! So hatte ich es mir nicht vorgestellt.

26 Kommentare

  1. Papa

    Ja, ja. Du wurdest bis zum Schluss halt voll gefordert und gebraucht. Wünsche dir einen leichten Einstieg ins europäische Leben. Freue mich sehr auf meine Kleine Grosse Amerikanerin.

    Antworten
  2. Mama

    Oft kommt es anders als wir es vorstellen und denken. Du hast tolle Arbeit geleistet und Pubertierende sind nicht immer leicht zu händeln. Dafür konntest du dich auf deiner Amerikarundreise bestimmt gut und ausdauernd erholen.

    Antworten
  3. dark green wig

    834451 162150Hey! Excellent stuff, do tell us when you lastly post something like this! 809244

    Antworten
  4. wigs

    768797 925168I like this weblog extremely a lot, Its a rattling nice billet to read and discover information . 45438

    Antworten
  5. cc dump sites

    76372 754005When I came more than to this post I can only appear at part of it, is this my net browser or the internet internet site? Should I reboot? 622413

    Antworten
  6. rolex replica

    433603 26505Hey quite good blog!! Man .. Beautiful .. Remarkable .. I will bookmark your site and take the feeds alsoIm satisfied to seek out numerous valuable info here in the post, we want develop far more techniques on this regard, thanks for sharing. 47707

    Antworten
  7. thefeed

    I used to be recommended this website via my cousin. I am no longer certain whether or not this publish is written by way of him as nobody else know such precise approximately my difficulty. You are incredible! Thanks!|

    Antworten
  8. thefeed

    Hi there, all is going sound here and ofcourse every one is sharing facts, that’s actually fine, keep up writing.|

    Antworten
  9. thefeed

    Why visitors still make use of to read news papers when in this technological world the whole thing is existing on web?|

    Antworten
  10. thefeed

    What you said was actually very logical. But, think on this, suppose you added a little information? I ain’t saying your information isn’t solid, however what if you added a post title that makes people desire more? I mean %BLOG_TITLE% is a little boring. You could glance at Yahoo’s home page and note how they create post titles to get viewers to open the links. You might try adding a video or a related picture or two to grab readers interested about everything’ve written. Just my opinion, it might bring your posts a little livelier.|

    Antworten
  11. the feed

    I used to be recommended this web site by means of my cousin. I am no longer sure whether this submit is written through him as no one else know such precise about my difficulty. You’re amazing! Thanks!|

    Antworten
  12. feed

    I do consider all of the ideas you’ve presented for your post. They are very convincing and will certainly work. Still, the posts are very short for beginners. Could you please prolong them a little from subsequent time? Thanks for the post.|

    Antworten
  13. thefeed

    This is a topic that is close to my heart… Thank you! Exactly where are your contact details though?|

    Antworten
  14. feed

    Its like you read my mind! You seem to know a lot about this, like you wrote the book in it or something. I think that you could do with a few pics to drive the message home a bit, but instead of that, this is wonderful blog. A great read. I will certainly be back.|

    Antworten
  15. Sexy chemical

    288172 810131I genuinely enjoy examining on this internet site , it has got great posts . 75926

    Antworten
  16. buy oxycontin

    897905 787545bmmzyfixtirh cheapest phentermine zero health specialist prescribed qrdzoumve buy phentermine diet pill iixqnjouukkebr 68714

    Antworten
  17. superbeets

    Hello! I could have sworn I’ve been to this website before but after browsing through some of the post I realized it’s new to me. Nonetheless, I’m definitely delighted I found it and I’ll be bookmarking and checking back frequently!|

    Antworten
  18. LG GS102 manuals

    545871 583116Excellent activity! 89246

    Antworten
  19. бинанс отзывы

    815155 365955Dude. You mind if I link to this post from my own site? This really is just too awesome. 167118

    Antworten
  20. theragun vs hypervolt

    I really like it when folks get together and share views. Great website, stick with it!|

    Antworten
  21. theragun

    I relish, result in I found exactly what I was taking a look for. You’ve ended my four day long hunt! God Bless you man. Have a great day. Bye|

    Antworten
  22. theragun review

    I visited various web pages except the audio feature for audio songs current at this site is actually wonderful.|

    Antworten
  23. garage homes for sale

    343928 563605Thank you for sharing with us, I conceive this internet site genuinely stands out : D. 75186

    Antworten
  24. ks pod

    773093 464397Wonderful site you got here! Yoo man excellent reads, post some a lot more! Im gon come back so greater have updated 682669

    Antworten
  25. akwam

    50490 270865A thoughtful insight and tips I will use on my blog. Youve naturally spent lots of time on this. Thank you! 729626

    Antworten
  26. Dark0de Market Link

    931474 859021Wow, superb blog layout! How lengthy have you ever been running a blog for? 394517

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.